Jack & Jones

Alles begann im Jahre 1990, als sich ein junger Mann mit vielen Jeans im Gepäck auf den Weg nach Oslo zur Modemesse machte. Die Kollektion war bescheiden, dennoch sorgfältig ausgewählt und speziell auf Männer ausgerichtet. Die Resonanz übertraf damals alle Erwartungen und so wurde die Marke Jack&Jones zur Realität. Anfangs konzentrierte sich das Fashionlabel auf die Produktion von Jeans, doch rasch folgte der Aufbau einer gesamten Herrenkollektion.

Heute hat Jack&Jones längt Kultstatus unter den Herrenausstattern erlangt und gehört zu einer der stärkten Jeans-Marken in ganz Europa. Lässige Jacken, warme Pullis und zeitlose Jeans sind mittlerweile das Markenzeichen des Fashionlabels. Dazu überzeugen sie mit vielen verschiedenen T-Shirts und Langarmshirts. Durch die Auswahl hochwertiger Materialen sehen die Teile nicht nur lässig und modern aus, sondern haben auch eine lange Lebensdauer. Seit einigen Jahren ergänzen nun auch Accessoires, Schuhe und Unterwäsche das bestehende Sortiment

Also begebt euch auf Entdeckungstour durch die Filiale in der Hamburger Meile. Diese findet ihr im Obergeschoss direkt neben Snipes!